Diesen Beitrag per E-Mail versenden
Sie können maximal fünf Empfänger angeben. Diese bitte durch Kommas trennen.





Die hier eingegebenen Daten werden nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Sie werden nicht gespeichert und es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

Steuern - Lassen Sie das die Lohnsteuerhilfe machen

Steuern – Lassen Sie das die Lohnsteuerhilfe machen!

Damit 2017 auch steuerlich ein Erfolg wird.
Jetzt Berater finden und Mitglied werden.

 

 

 

 

steuererklärung 2015 jetzt noch abgeben

Steuererklärung – am besten heute noch abgeben!

Die Lohnsteuerhilfe berät auch ganz Eilige. Jetzt Beratungsstelle aussuchen und Mitglied werden.

 

 

 

 

Steuern sparen!

901 Euro Erstattung stehen im Schnitt jedem Steuerzahler zu (Quelle: Stat. Bundesamt). Sparen Sie Steuern! *)

Was kostet Lohnsteuerhilfe?

Wir bieten Lohnsteuerhilfe schon ab 35,00 Euro an. Unsere Beiträge sind nach sozialen Kriterien gestaffelt.

Online-Beratung

Erledigen Sie Ihre Steuersachen bequem von zu Hause aus. Zur Online-Beratung der Lohnsteuerhilfe.

Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e. V. * Lohnsteuerhilfeverein * Sitz Gladbeck
5 Sterne - 2 Google-Rezensionen
Emscherstr. 62
45891 Gelsenkirchen

STEUERNEWS DER LOHNSTEUERHILFE

Ferienjob Steuern zahlen – Wie Ferienjobber ihr Geld zurückbekommen

Ferienjob Steuern zahlen – muss das sein? Ja, das zeichnet seriöse und gut bezahlte Jobs aus. Die gute Nachricht: Wer nicht mehr als rund 10.000 Euro im Jahr durch seine Jobs verdient, der bekommt im darauffolgenden Jahr alles zurück erstattet. Das gilt für die...
Mehr lesen

Rentenerhöhung 2017 – Auch der Fiskus freut sich

Rentenerhöhung 2017 – Um 3,6 Prozent steigt die Rente ab Juli in den neuen Bundesländern. 1,9 Prozent sind es in den alten Ländern. Von der Rentenerhöhung profitiert auch die Finanzbehörde: „Im Veranlagungszeitraum 2017 könnte es durch die Rentenerhöhung zu...
Mehr lesen

Wie funktioniert die Abgeltungssteuer

Wie funktioniert die Abgeltungssteuer und wie lange gibt es sie noch? 25 Prozent Steuer auf alle Kapitalerträge. Dazu kommen der Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls die Kirchensteuer. Banken in Deutschland führen die Steuern automatisch an die Finanzbehörde ab....
Mehr lesen

Zumutbare Belastung berechnen – BMF will die stufenweise Berechnung jetzt schnell umsetzen

Zumutbare Belastung berechnen und zwar stufenweise - diese Neuberechnung der Zumutbarkeitsgrenze hatte der Bundesfinanzhof in einem höchstrichterlichen Urteil gefordert (Az.: VI R 75/14). Das Bundesfinanzministerium setzt diese Entscheidung jetzt "umgehend" um, so das...
Mehr lesen

Abgabefrist Steuererklärung 2016 – Früher oder später

Abgabefrist Steuererklärung 2016 – Am 31. Mai 2017 ist Abgabeschluss: Dann müssen die Steuerunterlagen für 2016 dem Finanzamt vorliegen – im Prinzip jedenfalls. „In einigen Bundesländern gelten Ausnahmen, so zum Beispiel in NRW, Bayern, Hessen und Sachsen“, sagt Bernd...
Mehr lesen

KARRIERE BEI DER LOHNSTEUERHILFE

Die Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e. V. bietet zukunftssichere Jobmöglichkeiten. Zunkunftssicher, weil rund die Hälfte aller nicht-selbständigen Steuerzahler nicht von einem Steuerfachmann/-frau versorgt werden. Dabei benötigt jeder von Ihnen fachlich versierte steuerliche Hilfe.

MITGLIEDER DER LOHNSTEUERHILFE WERBEN MITGLIEDER

Sie sind zufrieden mit Ihrer Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e. V.? Dann empfehlen Sie uns doch weiter.

Autor: Redaktion LSTHV

Wir sind zertifiziert

 Crefozert 2017

Partner

 

Partner Logo Anwalt.de

Mitglieder

Zum Mitgliederbereich
(Den Mitglieder-Bereich finden Sie auf unserer Seite www.lohnsteuerhilfe-online.net/mitglieder.)

Support

Sie haben eine Frage? Wir helfen Ihnen gerne und sofort weiter.

Support der Lohnsteuerhilfe
Jasmin Lesemann

Tel.: (0209) 9 30 77 – 23
(Mo-Fr 9.30 h – 16.00 h)
E-Mail an den Support