Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e. V. übergibt Spende – 40 Kinder leben zur Zeit in der Einrichtung des Albert-Schweitzer-Familienwerkes

Scheckübergabe im Kinder- und Jugendhaus Merseburg

Neben den Kindern und Jugendliche (von links) Ines Sommerfeld und Denise Starke von der Lohnsteuerhilfe in Merseburg, Simone Kirchner und Edelgard Ködel, Mitarbeiterinnen des Kinder- und Jugendhauses und Bernd Werner, Vorstand der Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e. V..

Scheckübergabe im Kinder- und Jugendhaus – 1000 Euro spendete die Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e. V., Lohnsteuerhilfeverein, der Einrichtung in Merseburg. „Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, dass die Weihnachtszeit für die Kinder und Jugendlichen noch ein bisschen festlicher wird“, sagte Bernd Werner, Vorstand der Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e. V., Lohnsteuerhilfeverein: „Von Mensch zu Mensch – so lautet schließlich auch das Motto unseres Lohnsteuerhilfevereins.“

40 Kinder leben zur Zeit in der Einrichtung des Albert-Schweitzer-Familienwerks Sachsen-Anhalt e. V.. Das Haus am Rande Merseburgs nimmt Kinder und Jugendliche auf, die keine Eltern mehr haben, oder die aus verschiedensten Gründen vorübergehend nicht bei ihrer Familie bleiben können und Kinder und Jugendliche, die gehörlos bzw. hörgeschädigt sind.

Kindern und Jugendlichen in Merseburg helfen ultima modifica: 2017-01-02T21:11:08+00:00 da Redaktion LSTHV